Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Verlieben im Alter – Date50.de Magazin
  2. Allgemein
  3. Wie lieben Männer ab 50?

Wie lieben Männer ab 50?




Mann über 50 Jahre alt

Worin unterscheidet sich die Partnersuche ab 50 bei Männern von der in jüngeren Jahren? Lieben Männer ab 50 anders und worauf legen sie in Beziehungen, beim Dating, beim Sex und in der Liebe allgemein besonderen Wert?

Haben Sie sich diese Fragen auch schon einmal gestellt?

Natürlich lassen sich Männer ab 50 nicht alle über einen Kamm scheren. Aber wenn Sie als Frau bei der Partnersuche mit Männern dieser Altersklasse in Kontakt kommen, kann es hilfreich sein, sich bewusst zu machen, dass männliche Singles ab 50 oft etwas anders ticken als ihre jüngeren Kollegen. Immerhin haben sie in der Regel schon mehrere Beziehungen hinter sich und vielleicht auch die eine oder andere Ehe. Sie haben in Liebesdingen unterschiedlichen Erfahrungen gesammelt – gute, aber sicher auch schlechte. All das hinterlässt Spuren, formt den Charakter und nimmt Einfluss auf die Art und Weise, wie ein Mann denkt, fühlt und handelt.

Wahrheit oder Vorurteil? Männer ab 50 lieben jüngere Frauen

Viele Frauen befürchten, dass die Partnersuche ab 50 sich für sie besonders schwierig gestalten könnte, weil Männer in diesem Alter jüngere Frauen bevorzugen. Natürlich gibt es Männer, die vielleicht nach einer langjährigen Beziehung oder Ehe als frischgebackene Singles in eine Art Midlife-Crisis verfallen. Sie verspüren dann oft den Drang, ihre Chancen beim weiblichen Geschlecht noch einmal auszutesten, und das bevorzugt bei Damen einer jüngeren Generation.

Auf der Suche nach Selbstbestätigung ist es für solche Herren ein angenehmer Effekt, wenn sie sich an der Seite einer jungen, besonders attraktiven Frau zeigen können. Hinzu kommt, dass eine jüngere Frau verjüngend wirken kann und sie durch ihre Gegenwart das Gefühl von Leichtigkeit, Sorglosigkeit und Jugendlichkeit wiedererlangen, das sie möglicherweise in den vergangenen Jahren vermisst haben. Dennoch zielt die Partnersuche ab 50 bei männlichen Singles nicht grundsätzlich darauf ab, eine jüngere Partnerin zu finden. Es sind häufig ganz andere Dinge, auf die Männer ab 50 in Beziehungen Wert legen.

Was erhoffen sich männliche Singles ab 50 von Beziehungen?

Junge Männer sind häufig charakterlich noch nicht so gefestigt, als dass sie ohne Bestätigung von außen zurechtkommen würden. Sie benötigen Menschen um sich herum, die ihr Ego nähren. Da kommen ihnen Damen, die noch nach Orientierung im Leben suchen, noch kein sehr ausgeprägtes Selbstbewusstsein haben und sich mitunter leicht beeinflussen lassen, gerade recht.

Das haben männliche Singles ab 50 nicht mehr nötig. Sie wünschen sich gleichberechtigte Beziehungen mit Frauen, die wissen was sie wollen. Sie haben nicht mehr das Bedürfnis, in Beziehungen die führende Rolle zu übernehmen, sondern möchten einer Partnerin beim Dating, in der Liebe und auch beim Sex auf Augenhöhe begegnen. Es geht ihnen darum, eine Frau zu finden, die keinen Partner braucht, weil sie selbstständig genug ist, ihr Leben alleine zu meistern, sich aber einen wünscht, weil er ihr Leben bereichern würde. Bei der Partnersuche ab 50 achten männliche Singles darauf, dass zukünftige Beziehungen nicht zum Stressfaktor werden, sondern sich im allerbesten Fall wie ein Bonus anfühlen – für sie selbst und für ihre Herzensdame.

Männer ab 50 sind häufig die besseren Partner

Ach wenn Männer ab 50, genauso wie jüngere Männer, ihre Macken und Schwächen haben, sind sie in Beziehungen häufig die besseren Partner. Denn sie haben schon einiges erlebt, Erfahrungen gesammelt und mitunter auch Fehler begangen, aus denen sie gelernt haben.

Weiter Pluspunkte sind z.B.:

  • Ältere Männer sind beim Dating geduldiger und lassen sich und ihrer potenziellen Partnerin mehr Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen.
  • Sie sind weniger oberflächlich und interessieren sich nicht ausschließlich für die Optik der Damen, die sie daten, sondern auch für ihre Persönlichkeit.
  • Aus früheren Beziehungen haben sie gelernt, wie wichtig es ist, Ihrer Herzensdame ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken und ihr ihre Liebe zu zeigen.
  • Männer ab 50 haben sich ihre Hörner meist schon abgestoßen und sind nicht so erpicht darauf, fremdzuflirten und in Bezug auf Sex ständig wechselnde und neue Erfahrungen zu machen.
  • In Beziehungen sind sie offener für die Wünsche ihrer Partnerin und nehmen sich selbst nicht mehr so wichtig wie noch in jüngeren Jahren.
  • Sie sind kompromissbereiter, wissen es zu schätzen, wenn ihnen die Liebe noch einmal begegnet und bemühen sich mehr, ihre Liebste glücklich zu machen.
  • Beim Sex sind ältere Männer oft einfühlsamer und gehen stärker auf die Bedürfnisse ihrer Partnerin ein.
  • Männer ab 50 nehmen sich in Beziehungen bereitwillig mehr Zeit für ihre Partnerin. Sie sind in beruflicher Hinsicht gefestigt und setzen andere Prioritäten als jüngere Männer.

Partnersuche ab 50: So gehen Männer sie an

In jeder Altersklasse gibt es Singles, die hauptsächlich Ausschau nach einem Sexpartner oder einer Sexgespielin halten. So gibt es natürlich auch bei Männern ab 50 solche, die von rein sexuellen Abenteuer träumen und ihr Glück auf entsprechenden Plattformen im Internet versuchen.

Bei der ernsthaften Partnersuche ab 50 konzentrieren sich Männer aber lieber auf andere Dating-Möglichkeiten. Bezeichnend ist, dass sie in allen Lebenslagen Augen und Ohren offen halten und beispielsweise gerne am Arbeitsplatz und im Bekanntenkreise ihre Fühler ausstrecken. Hier ergibt sich häufig die Chance, enge Bande zu Damen zu knüpfen, die sie bereits kennen und mit denen sie basierend auf einer Freundschaft Beziehungen aufbauen können.

Da die meisten Männer mittleren Alters noch sehr aktiv am Leben teilnehmen, nutzen sie für die Partnersuche ab 50 gerne auch die Chance, beim Ausgehen oder bei sportlichen Aktivitäten neue Bekanntschaften zu machen. In der Regel sind männliche Singles ab 50 ebenso offen dafür, mittels Online-Dating, z.B. bei Date50.de, nach der Liebe zu suchen.

Manche Dinge ändern sich nie

Nun haben Sie einige Einblicke in das Dating-Verhalten erhalten und ein paar Hinweise darauf, was sich reifere Männer von Beziehungen und der Liebe erhoffen. Auch wenn es zwischen jüngeren und älteren Männern sicher ein paar Unterschiede gibt, es gibt auch Dinge, die sich nie ändern – selbst bei der Partnersuche ab 50 nicht.

  • Natürlich spielt für Männer bei der Partnersuche ab 50 die Attraktivität einer möglichen Partnerin immer noch eine wichtige Rolle. Nur dass diese nicht nur aus optischen Reizen, sondern auch aus persönlichen Merkmalen zusammensetzen muss.
  • Auch Sex ist für Männern ab 50 immer noch ein wichtiger Bestandteil glücklicher Beziehungen, wenn auch nicht mehr der allerwichtigste.
  • Sie sollten außerdem damit rechnen, dass Männer, die Kinder haben und sich gerne und mit viel Aufmerksamkeit gekümmert haben, diesen auch in höherem Alter einen hohen Rang zuordnen werden.
  • Was auch immer gleich bleibt, ist, dass Männer sich nach Liebe und Akzeptanz sehnen und wie jeder Mensch bisweilen mit Unsicherheiten zu kämpfen haben, ganz gleich, wie alt sie sind.

Fazit:

Für Partnersuche ab 50 ist es aber am allerwichtigsten, dass Sie immer daran denken, dass Ihr Gegenüber ein Individuum ist, dass es so nur einmal auf dieser Welt gibt. Nehmen Sie sich also ausreichend Zeit, Männer ab 50 intensiv kennenzulernen. Sie haben vielleicht Gemeinsamkeiten und doch ist jeder auf seine ganz spezielle Art anders.

Finden Sie heraus, welcher Ihnen die Liebe und Aufmerksamkeit schenken kann, die Sie sich wünschen und seien Sie offen für die kleinen Fehler und Macken Ihrer Dating-Partner. Oft sind es gerade diese, die einen Menschen besonders liebenswert machen.

Bildnachweis: iStock-909639916; iStock-466600912