Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche

Er sucht sie: Worauf Männer bei der Partnersuche achten

verliebtes älteres Paar

Das gängige Vorurteil, dass Männer sich bei der Partnersuche hauptsächlich davon beeinflussen lassen, wie jung und attraktiv eine Frau ist, ist genauso weiterverbreitet wie längst überholt. Es mag stimmen, dass das Äußere bei der Partnersuche für Männer eine entscheidende Rolle spielt –sofern sie nur eine Gespielin für gewisse Stunden suchen. Auch ein jugendliches Alter ist einigen Männern auf Partnersuche besonders wichtig, aber meistens nur dann, wenn ihre neue Freundin ihr Selbstwertgefühl aufwerten soll.

Halten männliche Singles aber Ausschau nach der großen Liebe, geht es ihnen um weit mehr als um ein hübsches Gesicht und einen tollen Körper. Natürlich lassen sich die Vorstellungen der Männer von einer Traumfrau nicht pauschalisieren, aber es gibt ein paar Dinge, auf die die meisten männlichen Singles, die ernsthaft auf Partnersuche sind, Wert legen.

Männer mögen Frauen, die ein eigenes Leben haben

Die Zeiten, in denen Männer als Alleinversorger und Beschützer der Familie auftreten mussten, sind vorbei. Bei ihrer “Er sucht sie-Mission“ lassen sich männliche Singles deshalb auch eher von Frauen beeindrucken, die ihr eigenes Leben haben und zu deren Zukunftsvision es nicht gehört, sich ausschließlich um ihren zukünftigen Mann zu kümmern. Eine Frau, die einen Beruf ausübt und eigene Hobbys und Freunde hat, gibt Männern die Sicherheit, dass sie sich auch in einer Partnerschaft mit ihr ein Stück ihrer eigenen Freiheit bewahren können. Eine solche Frau wird das verstehen, wenn ihr Partner sich manchmal alleine mit seinen Freunden treffen möchte, ohne sie zum Sport geht oder beruflich stark eingespannt ist. Sie wird ihn nicht einengen, denn sie weiß, wie sie sich auch ohne ihn ihre Zeit sinnvoll vertreiben kann. Unabhängige Frauen wollen eine Beziehung auf Augenhöhe und genau darauf achten auch die meisten Männer heutzutage bei der Partnersuche.

Sie sollte selbstbewusst, aber nicht zu dominant sein

Männer mögen selbstbewusste Frauen, die nicht ständig an sich herummäkeln und sich wohl in ihrer eigenen Haut fühlen. Bei der Partnersuche haben sie es gerne, wenn die Damen auch mal die Initiative ergreifen und offensichtlich mit ihnen flirten. Allerdings gibt es durchaus männliche Singles, die sich etwas überfordert fühlen, wenn sie das Gefühl haben, dass die Dame, mit der sie flirten, eine sehr starke Persönlichkeit hat und ziemlich genau weiß, was sie will. Diese Männer möchten bei ihrer Partnersuche und in einer späteren Beziehung zumindest vordergründig den Ton angeben, weil sie sich dadurch sicherer fühlen. Ob eine selbstbewusste Frau ihnen diesen Gefallen tun möchte oder sich lieber einen Partner sucht, der ihre Stärken zu schätzen weiß und sich nicht vor ihnen fürchtet, muss sie selbst entscheiden.

Er möchte sich fühlen, als sei er endlich angekommen

Auch wenn Männer im Freundeskreis oder im Berufsleben es bevorzugen, ihre harte Schale nach außen zu kehren, wünschen sie sich doch, sich in einer Beziehung auch von ihrer weichen Seite zeigen zu dürfen. Bei der Partnersuche versuchen männliche Singles deshalb möglichst früh herauszufinden, welche Erwartungen eine potenzielle Partnerin an sie stellt. Denn genauso wie die meisten Frauen sehnen sich auch Männer nach Geborgenheit und hoffen sie in der Liebe einer Frau zu finden. Wenn diese Frau ihnen dann auch noch viel Aufmerksamkeit schenkt, ihnen ihr aufrichtiges Interesse durch liebevolle Gesten zeigt und Verständnis für ihre Sehnsüchte aufbringt, hat sich das Thema „Er sucht sie“ für sie schnell erledigt. Denn bei einer Frau, bei der sie sich nach einem harten Tag einfach fallen lassen können, ohne sich Sorgen zu machen, dass sie schwach wirken könnten, fühlen sie sich endlich angekommen.

Seine Traumfrau sollte auch ein echter Kumpel sein

Um echte Verbundenheit zu spüren, brauchen Männer eine Partnerin, die sie nicht nur durch ihre Weiblichkeit um den Verstand bringt, sondern auch eine, die als Kumpel taugt. Deshalb achten männliche Singles schon bei der Partnersuche darauf, ob die Dame ihres Herzens ihren Humor versteht, sich auch mal gehen lassen kann und sie im Zweifelsfall mit zum Spiel ihrer Lieblingsmannschaft begleiten würde. Sie freuen sich, wenn sie sich von Zeit zu Zeit in ihrer Gesellschaft ein Bier gönnt, für jeden Spaß zu habe ist und es ihr nichts ausmacht, sich die Finger schmutzig zu machen und ihnen beim Heimwerken zu helfen. Wenn sie sich darüber hinaus auch noch gut mit ihren Freunden versteht und nicht jedes Mal genervt die Augen verdreht, wenn einer von ihnen unangemeldet vor der Tür steht, steht der Liebe nichts mehr im Weg.

Gemeinsam lachen können ist für viele Männer in der Beziehung wichtig

Humorvolle Frauen wirken auf Männer anziehend

Was Männer an Frauen überhaupt nicht mögen, ist, wenn sie in ihren Augen zu steif und konservativ sind. Ein wichtiges Kriterium bei der Partnersuche ist für männliche Singles deshalb, dass sie Frauen daten, die Humor haben. Eine Frau sollte nicht nur über ihre Witze lachen können, sondern auch sich selbst nicht zu ernst nehmen. Schon beim Kennenlernen können Frischverliebten kleine Missgeschicke passieren. Wie schön ist es doch da, wenn beide herzhaft darüber lachen können, anstatt vor Scham im Erdboden zu versinken und sich das Date vermasseln zu lassen. Aber auch für die spätere Beziehung ist es wichtig, dass ein Paar gemeinsam lachen kann und so seiner Liebe dauerhaft eine gewisse Leichtigkeit verleiht.

Und wie ist es mit dem Aussehen?

Es wäre sicher eine Lüge zu behaupten, dass männliche Singles bei der Partnersuche überhaupt nicht auf das Aussehen einer Frau achten. Natürlich sollte auch in optischer Hinsicht eine beidseitige Anziehungskraft bestehen, wenn aus anfänglicher Sympathie Liebe werden soll. Doch hier sind die Geschmäcker der Männer ebenso unterschiedlich wie die der Frauen. Allerdings stehen weitaus mehr Männer auf Natürlichkeit als von Frauen oft vermutet wird. Schließlich liegt Perfektion im Auge des Betrachters und die kann bei Männern sehr viele unterschiedliche Facetten haben.

Fakt ist jedoch, dass eine Frau, die einen Mann durch ihre Wesenszüge fasziniert, ihm auch äußerlich automatisch besser gefällt. Optisch sehr attraktive Frauen können hingegen ihre charakterlichen Makel nicht durch ihr Aussehen kompensieren – zumindest nicht, wenn ihr Gegenüber auf der Suche nach wahrer Liebe ist. Männliche Singles, deren Partnersuche einen ernsthaften Hintergrund hat, schauen sich in der Regel das Gesicht einer Frau erst einmal sehr viel genauer an als ihren Körperbau. Außerdem versuchen sie anhand ihrer Kleidung abzuschätzen, ob sie ein sportlicher Typ ist, es eher elegant oder auch leger mag. Das gibt ihnen Aufschluss darüber, ob sie zu ihrem eigenen Lebensstil passen könnte.

Was Männer noch an Frauen schätzen

Ein Blick auf Er sucht sie-Anzeigen im Internet oder auch in Zeitungen verrät: So vielseitig und individuell die Herren der Schöpfung sind, so unterschiedlich sind auch ihre Wünsche bei der Partnersuche. Einige der häufigsten Eigenschaften, die männliche Singles in Bezug auf ihre Vorstellung von einer Partnerin nennen, sind, dass sie

  • sportlich und aktiv,
  • kinderfreundlich oder tierlieb,
  • spontan und lebenslustig,
  • verständnisvoll und zärtlich,
  • zuverlässig und treu,
  • herzlich und liebevoll

oder unternehmungslustig sein sollte. Meistens handelt es sich dabei um Wesenszüge, die Singles im Hinblick auf eine harmonische Partnerschaft für wichtig halten, aber auch um Merkmale, die ihnen am Herzen liegen, weil eine solche Partnerin am besten zu ihren persönlichen Lebensumständen passen würde.

Fazit: Authentizität ist Trumpf

Männer achten also auf ganz unterschiedliche Dinge beim anderen Geschlecht. Auch wenn Humor und viele anderer Eigenschaften die Liebe leichter machen können, sollten Singles auf Partnersuche sich grundsätzlich nicht verstellen, nur weil sie sich dadurch bessere Chancen auf ihren Traumpartner erhoffen. Letztlich überzeugt Männer wie auch Frauen Authentizität am stärksten. Menschen, die den Mut haben zu sein, wie sie sind und zu ihren Vorzügen und auch zu ihren Schwächen zu stehen, wirken sympathisch. Eine offene und ehrliche Art macht Singles attraktiv und hilft ihnen auch dabei, genau den Partner zu finden, der wirklich zu ihnen passt. Denn was nützt es beiden, wenn sie nach nur ein paar Treffen enttäuscht feststellen, dass sie einen ganz falschen Eindruck voneinander haben.

Bildnachweis: Depositphotos_8730309_l-2015; Depositphotos_235261858_l-2015

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche