Liebe in der Midlife-Crisis

Mann in der Midlife-Crisis

Männer haben so etwas nicht! Oder doch? Die Rede ist von einem ungemütlichen Zustand, welcher gerne aus Scham verheimlicht wird. Dieser Zustand trägt den undurchsichtigen Namen „Midlife-Crisis“ und wird nur allzu gerne dem „schwachen“ Geschlecht zugeschustert. Gut, eins ist wohl wahr, Frauen reden irgendwie offener und bereitwilliger über die Lebensmitte, welche teilweise komische emotionale Blüten treiben kann.

Männer möchten den Gefühlsumschwung, welcher sie mitten im Galopp trifft, mit einem Frontalangriff übergehen. Plötzlich erscheint Helmut mit einer Traumfrau im Restaurant, welche ungelogen glatt seine Tochter sein könnte. Ralf entgegen kauft sich von seinem hart verdienten Geld – welches er besser mal auf die hohe Kante legen würde – einen feuerroten Ferrari und Christian meint, dass so ein Facelifting für Männer jetzt gerade das einzig Richtige wäre.

Wie reagieren Männer auf die Midlife-Crisis?

Männer in der Midlife-Crisis gebärden sich teilweise wie Teenager, versuchen gekünstelt jugendlich und sportlich zu wirken und stellen sich trotz bereits vorhandener Zipperlein den größten Herausforderungen. Wie jeder einzelne Mann mit dem Lebensumbruch umgeht, ist hingegen individuell verschieden.

Obengenannte Beispiele sind nur ein kleiner Ausschnitt der Midlife-Crisis-Wahrheit bei Männern — denn es gibt auch Singles, welche sich urplötzlich vollkommen aus dem öffentlichen Leben zurückziehen und eine seltsame Art von Einsamkeit vorziehen. Diese Spezies beginnt in der Lebensmitte mit dem Verfassen Ihrer Memoiren, ziehen an einen verlassenen Ort, pflegen das Angel-Hobby und werden mehr und mehr zum Eigenbrötler.

Und last but not least existieren auch solche Männer in der Midlife-Crisis, welche nur noch trüben Gedanken nachhängen, denen einfach nichts mehr Spaß und Freude bereitet, weil sie fast schon ihr Ableben planen und der festen Überzeugung sind, dass jetzt nicht mehr viel Überraschendes kommen kann. Mann fühlt sich halt irgendwie alt und verbraucht, auch wenn er es, wenn man ihn fragt, niemals zugeben würde.

Ältere Mann lässt sich Botox spritzen
Für immer jung – Auch bei Männern ist das in der Midlife-Crisis ein Thema!

Männer in der Midlife-Crisis brauchen ein Krisenmanagement

Forscher beobachteten verschiedene Männertypen in ihrer Lebensmitte. Das Ergebnis: Nicht jeder Mann wird in der Midlife-Crisis zum Tier und nicht jeder Betroffene der Midlife-Crisis hängt konsequent und weinerlich der Jugendzeit nach. Wer früher eher ein ruhiger Typ war, wird die Midlife-Crisis zwar nicht begrüßen, aber er wird besser damit umgehen lernen, als ein „Hitzkopf“, der in der Midlife-Crisis plötzlich zum waghalsigen Torero mutiert.

Oft hängt die Stärke der auftretenden Midlife-Crisis auch von dem näheren Umfeld des Mannes ab. Wird von ihm immer Höchstleistung erwartet und möchte man den Mann immer nur stark und stabil sehen, dann kann es schon vorkommen, dass solch ein Mann in der Midlife-Crisis einen totalen Durchhänger bekommt oder sogar den Kopf verliert, alles stehen und liegen lässt und auf Nimmerwiedersehen verschwindet.

Was kann Mann dagegen tun?

Sich selbst finden und sich selbst so lieben und annehmen wie man ist, ist gerade in dieser Umbruchsphase sehr wichtig. Auch das Umfeld kann einiges dazu beitragen, den Mann unbeschadet und fröhlich durch seine schwierige Zeit zu bringen.

Wie die Frau in der Midlife -Crisis, so braucht auch der Mann gerade in dieser Zeit Rückhalt, Verständnis und etwas Zeit für sich.

Was aber kann Mann selbst für sich in der Midlife-Crisis tun? Hier vier inspirierende Beispiele, die zeigen, dass Mann sich in der Lebensmitte durchaus wohl fühlen kann:

  • Planen Sie die Zukunft, denn sie findet jeden Tag aufs Neue statt. Sie möchten gerne nach Bali reisen oder Ihrer Lebenspartnerin einen Heiratsantrag machen? Nur zu, jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür.
  • Achten Sie auf Ihre Gesundheit und setzen Sie einen persönlichen Ernährungsplan auf, an den Sie sich halten. Zudem lockert ein wenig Sport tagtäglich die Stimmung auf und zaubert Ihnen eine rosige, jugendlich wirkende Farbe ins Gesicht.
  • Singen ist eine gute Methode, Alltagssorgen und trüben Gedanken Adé zu sagen. Es existieren sehr viele gute Gesangs-Apps im Internet bzw. auf dem Smartphone, welche Sie vor Freude jubilieren lassen. Messen Sie sich gesanglich mit anderen Freizeitsängern und Freizeitsängerinnen und fühlen Sie sich dabei wie ein junger Adonis.
  • Loben Sie sich für die Zubereitung eines perfekten Mahls oder probieren Sie einmal etwas ganz Verrücktes aus. Ja, seien Sie ruhig spontan, denn jetzt in Ihrer Lebensmitte haben Sie tatsächlich die Zeit, alles auszuprobieren und in vollen Zügen genießen zu können.

Das Leben hat bei jedem Flirt schöne Seiten zu bieten. Sie müssen sie einfach nur entdecken, mit Ihrem Herzen wahrnehmen und das absolut Positive daraus ziehen. Männer, seid ihr bereit, die nächsten 50 Jahre zu rocken? Yes, you are! Da sind wir uns ganz sicher 🙂

Bildnachweis: Depositphotos_112278600_l-2015; Depositphotos_201049344_l-2015

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche