Partnersuche ab 50 - nichts leichter als das!

Auch mit 50plus bestehen gute Chancen für eine neue beglückende Partnerschaft. Wichtig ist, dass Sie Ihr Feld für neue Kontakte erweitern.

Viele Menschen stehen mit 50 Jahren persönlich an einem Wendepunkt. Die eine oder andere Beziehung ist beendet. Viele über 50-jährige sind noch oder wieder Singles. Im weiteren Lebensumfeld haben sich viele Menschen in diesem Alter die wichtigsten Träume erfüllt. Was jetzt (wieder) fehlt, ist ein neuer Partner für schöne Stunden zu zweit. Auf der anderen Seite meinen viele über 50-jährige, dass sie etwas aus der Übung sind, wenn es um Flirten und Dating geht. Ängste und Unsicherheiten sind aber unbegründet. Mit ein bisschen Vorbereitung macht die Partnersuche mit über 50 Jahren nicht nur viel Spaß, sondern führt auch oft zum Erfolg.

„Vierzig Jahre sind das Alter der Jugend, fünfzig die Jugend des Alters.“
- Victor Hugo -

Neues Glück im reifen Alter - Sie wissen, was Sie wollen

Auf der Suche nach einem Partner im fortgeschrittenen Lebensalter haben Sie zwei große Vorteile:

Sie streben nicht zwangsläufig eine Ehe oder sehr feste Bindung an. Ihre Familienplanung ist in der Regel abgeschlossen. Was jetzt im Mittelpunkt steht, sind gemeinsame Interessen, Freizeitaktivitäten und sinnliche Stunden.

Ebenfalls ein großes Plus ist Ihre Lebenserfahrung. Sie können andere Menschen in diesem Alter in der Regel recht gut einschätzen. Das gilt auch für Sie selbst. Sie kennen Ihre Stärken und Schwächen, Vorlieben und Wünsche sowie Ihre Abneigungen.

Warum das Vorteile bei der Suche nach einem Partner sind? Sie wissen in der Regel ganz genau, was Sie sich von einem neuen Partner wünschen und welche Erwartungen Sie an einen Kontakt stellen. Wenn Sie einen anderen Menschen kennenlernen, können innere Qualitäten vor den typischen Äußerlichkeiten stehen, die in jungen Jahren so besonders interessant sind. Das heißt nicht, dass Anziehung und Sympathie mit über 50 keine Rolle spielen würden. Ganz im Gegenteil. Im Regelfall sind Sie aber in reiferen Jahren entspannter unterwegs und erhöhen damit Ihre Chance, tatsächlich eine neue Liebe zu finden.

Jetzt neue Liebe finden

Das eigene Selbstbewusstsein stärken - Unsicherheiten ablegen

Sie können also gerade in reiferen Jahren sehr selbstbewusst auf die Suche nach einem neuen Partner gehen. Dabei müssen Sie auch nicht befürchten, dass Ihre Möglichkeiten begrenzt sind, weil zu wenige Senioren und reifere Menschen nach einem Partner suchen. Wahrscheinlich gab es noch nie so viele Möglichkeiten, neue Menschen kennen zu lernen wie heute. Wie bereits beschrieben, ändern sich die Lebensumstände von Menschen heute auch in fortgeschrittenen Jahren häufiger. Die Biografien sind nicht mehr so gradlinig wie früher, so dass sich viele Menschen auch über 50 partnerschaftlich neu orientieren. Hinzu kommt, dass viele ältere Menschen sehr aktiv sind. Sie sind Mitglieder in Vereinen, organisieren sich in Gruppen und verfügen vielfach auch über genügend freie Zeit, um mit anderen Menschen gemeinsame Interessensgebiete zu verfolgen. Viele Paare trennen sich aus verschiedenen Gründen in einem Alter um die 50. So sind immer wieder andere Menschen auf der Suche nach neuen Begegnungen. Führen Sie sich vor engagierten Aktivitäten auf der Suche nach einem neuen Partner vor allem nochmals Ihre persönlichen Stärken vor Augen. Das gibt Ihnen den nötigen Schwung und das Selbstbewusstsein, die auf andere Menschen besonders anziehend wirken.

Wie soll der neue Partner sein?

Wenn Sie über Ihre eigenen Stärken nachdenken, überlegen Sie sich auch, was Sie von einem anderen Menschen erwarten. Wünschen Sie sich mit 50+ eine feste neue Bindung oder gar eine Ehe? Geht es Ihnen eher um entspannte, lockere gemeinsame Freizeitaktivitäten mit dem gewissen Etwas? Welche menschlichen Qualitäten soll Ihr neuer Lieblingsmenschmitbringen? Welche eigenen Lebensumstände haben Sie und wie ergibt sich die beste Passung mit einer anderen Person? Sind Sie etwa beruflich noch sehr eingespannt, so dass Sie Ihre wertvolle freie Zeit sehr bewusst organisieren? Oder haben Sie viele freie Stunden, so dass Sie problemlos einen größeren Teil davon mit einem anderen Menschen verbringen könnten?

Wenn Sie diese Vorstellungen entwickeln, sollten sie großzügig sein. Bedenken Sie, dass Sie eine größere Chance haben, bei der Suche nach dem Partner erfolgreich zu sein, wenn Sie den Rahmen etwas weiter stecken. Das gilt insbesondere auch für Äußerlichkeiten bei dem potenziellen neuen Partner und Vorstellungen zu dessen beruflichen Aktivitäten. Befreien Sie sich auch ein wenig von entsprechenden Vorurteilen. Menschen haben Berufe, können aber persönlich ganz anders aufgestellt sein, als es ein Beruf vermuten lässt. Niemand sollte deshalb einen Buchhalter beispielsweise nur für zahlenorientiert und etwas langweilig halten. Das Schöne bei Ihren Aktivitäten mit über 50 ist, dass Ihre Lebenserfahrung Ihnen in diesem Alter regelmäßig schon den richtigen Weg weist.

Wo soll die Suche beginnen?

Manche Menschen treffen fast täglich neue, interessante Personen. Sie sind vielleicht beruflich sehr aktiv, engagieren sich in einem Ehrenamt und sind Mitglied in einem Verein. Da sie viele verschiedene Interessengebiete haben, ergeben sich neue Kontakte fast nebenbei und völlig zwanglos. Wer aus diesen Umständen heraus bereits über ein Netzwerk unterschiedlichster Menschen und potentieller Kontakte verfügt, kann es besonders anfänglich einfacher bei der Suche nach einem neuen Partner leichter haben.

Wer dagegen vielleicht eine Zeit lang aus verschiedenen Umständen heraus Freizeitaktivitäten und persönliche Kontakte etwas in den Hintergrund gestellt hat, muss jetzt bewusst beginnen, neue Kontaktfelder zu gestalten. Dabei kann das Internet eine große Hilfe sein. Hier finden sich nicht nur unterschiedlichste Plattformen, die besonders die Zielgruppe von Menschen über 50 bedienen, sondern auch Angebote für regionale Single-Treffs und gemeinsam gestaltete Freizeitaktivitäten.

Schauen Sie sich online um. Abonnieren Sie vielleicht auch eine Regionalzeitung und fragen Sie im Bekanntenkreis, wie Ihre Freunde entsprechende Aktivitäten gestalten. Wenn Sie Ihre Suchbemühungen besonders am Anfang auf verschiedene Säulen stellen, erhöht sich die Chance für Sie, erfolgreich zu sein.

Dabei muss die Suche nach einem neuen Partner nicht teuer sein. Es gibt eine Reihe von Plattformen im Internet, die Sie kostenlos in Anspruch nehmen können. Besonders Regional-Anbieter verlangen häufig keine oder nur geringe Kosten für eine Registrierung auf Ihren Seiten. In den meisten Regionen gibt es auch Single-Treffs, bei denen Sie gegen ein geringes Entgelt monatlich oder einmalig an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen können. Vielleicht möchten Sie auch einmalig oder sogar öfter in eine kleine Anzeige in Ihrer Regionalzeitung investieren. Möglicherweise ist die Suche nach einem neuen Partner auch eine Anregung, beispielsweise einen Tanzkurs für Ältere zu belegen oder einem Verein beizutreten. Gemeinsame Interessensgebiete sind für Menschen über 50 ein starkes Argument, sich für einander zu interessieren.

Jetzt neue Liebe finden

Bringt eine Partnerschaftsvermittlung etwas?

Eine Partnerschaftsvermittlung ist in der Regel mit höheren Kosten verbunden. Auch hier gibt es Anbieter, die sich auf eine Klientel 50plus spezialisiert haben. Manche Vermittlungen organisieren ebenfalls für ihre Mitglieder Freizeitaktivitäten und zwanglose persönliche Treffen zum Kennenlernen. Bei anderen ist die Suche sehr zielgerichtet auf die Anbahnung einer festen Beziehung bis hin zu einer Ehe ausgerichtet. Ob eine Partnerschaftsvermittlung für Sie passt, hängt also von Ihren persönlichen Möglichkeiten und Vorstellungen ab. Wer seine Dating Aktivitäten von anderen organisiert haben möchte, ist bei einer Agentur möglicherweise sehr gut aufgehoben. Ob sich die Chancen auf eine erfolgreiche Suche erhöhen, kann nicht allgemein beurteilt werden. Wenn Sie eher auf der Suche nach einer lockeren entspannten Partnerschaft sind, müssen Sie nicht unbedingt die Partnersuche über eine Partnerschaftsvermittlung abwickeln.

Flirten macht Spaß - gerade bei der Partnersuche ab 50

Viele Senioren und ältere Menschen berichten davon, ein neues Glück fast zufällig und zwanglos gefunden zu haben. Dabei handelt es sich in der Regel immer um Menschen, die aktiv im Leben stehen und viele neue Menschen treffen. Wenn Sie also gezielt nach einem neuen Partner suchen wollen, lassen Sie den Spaß und den zwanglosen Flirt nicht zu kurz kommen. Es gibt viele Singles, nicht nur Paare. Warum sollten Sie also Ihren Lieblingsmenschen unter diesen vielen Kandidaten nicht finden? Wenn Sie einige grundlegende Dinge beachten, ist Ihre Chance gut. Wichtig ist, dass Sie sich bei Onlineaktivitäten möglichst bald in einem Treffen einen persönlichen Eindruck von Ihrem Chat-Partner machen. Auch, wenn Sie online bereits über gemeinsame Interessen gesprochen haben, sind der erste Eindruck und die persönliche Chemie zwischen zwei Menschen am Ende entscheidend. Wenn Sie einen neuen Menschen in Ihrem Leben als Bereicherung betrachten, und nicht als absolutes Muss, haben Sie eine besonders attraktive, entspannte Ausstrahlung. Sie werden feststellen, dass Sie dann umso leichter einem neuen Partner begegnen.