Speed-Dating – So funktioniert das

Zwei rote Herzen mit einer Stoppuhr - Speed-Dating

Partnersuche via Speed-Dating. Erfahren Sie hier wie das funktioniert und welche Vorteile diese Art der Partnersuche hat.

Online-Dating ist heutzutage die wohl beliebteste Methode, um die Liebe fürs Leben zu finden. Aber Sie sind nicht davon überzeugt mit Menschen zu kommunizieren, die Sie noch nie zuvor gesehen haben? In diesem Fall ist das Speed-Dating eine tolle Gelegenheit für die Partnersuche. Im Gegensatz zum Online-Dating sehen Sie hier die Teilnehmer direkt und können dann bei Interesse Kontaktdaten austauschen. Wer weiss, vielleicht entwickelt sich ja die große Liebe daraus?

Was ist Speed-Dating und wie läuft das ab?

Speed-Dating ermöglicht Ihnen an einem Abend mit wenig Zeitaufwand die Partnersuche in Schwung zu bringen. Mehrere Teilnehmer erhöhen die Chance darauf, dass Sie die Liebe fürs Leben finden. Nicht wie beim Online-Dating virtuell, findet hier der erste Kontakt im wahren Leben statt.

Uns so funktionert es:

Im Internet finden Sie einige Anbieter, die Speed-Dating Veranstaltungen durchführen. Entscheiden Sie sich für einen Anbieter, müssen Sie nun die Stadt auswählen, in der das Treffen zur Partnersuche stattfinden soll. Häufig wird hier bereits angezeigt, wie viele Menschen, auf der Suche nach Liebe, zu den jeweiligen Terminen angemeldet sind. Vor dem Treffen besteht, anders als beim Online-Dating, nicht die Möglichkeit Kontakt mit den anderen Teilnehmern aufzunehmen.

Das Treffen zur Partnersuche steht an. Meist sind 10 bis 14 Teilnehmer bei einem Termin angemeldet. Zu Beginn erklärt, ebenfalls anders als beim Online-Dating, jemand den Ablauf. Nun haben Sie einige Minuten Zeit die potenzielle Liebe Ihres Lebens zu treffen. Mit jedem Teilnehmer des anderen Geschlechts können Sie sich kurz unterhalten. Am Ende des Termins ist natürlich noch keine Liebe entstanden, aber Sie haben die Möglichkeit die Kontaktdaten auszutauschen und wie beim Online-Dating Nachrichten auszutauschen. Ist ein interessanter Mensch dabei, muss die Partnersuche vielleicht nicht mehr fortgesetzt werden.

Ein grüner und ein blauer Kopf, im Profil, dazwischen eine ablaufende Eieruhr
Speed-Dating – In kürzester Zeit soviele Informationen wie möglich ergattern

Diese Vorteile hat Speed-Dating im Vergleich zum Online-Dating

Die Partnersuche über Speed-Dating hat den grossen Vorteil, dass hier alle Teilnehmer das Gleiche wollen und nach der grossen Liebe suchen. Die Teilnehmer sind im ähnlichen Alter wie Sie und haben ebenfalls kein Interesse daran, andere Menschen über Online-Dating kennenzulernen. Natürlich entsteht auch hier nicht gleich Liebe, aber Interesse und Sympathie sind schliesslich auch gute Grundlagen für weitere Treffen.

Die Partnersuche über Online-Dating kann sehr mühsam sein, da einige Menschen dies nutzen, um Gefühle und Liebe vorzuspielen. Beim Speed-Dating entscheiden Sie, wer Sie anschliessend kontaktieren kann. Speed-Dating ist zudem eine tolle Möglichkeit zur schnellen Partnersuche. Bereits an einem Abend können Sie hier einige Leute kennenlernen. Dies ist weder online, noch im wahren Leben an gewöhnlichen Abenden möglich. Zudem ist Speed-Dating die günstigste Möglichkeit andere Singles kennenzulernen. Beim Online-Dating fallen häufig hohe Kosten an und auch im wahren Leben sind meist Kochkurse oder ähnliches notwendig, um neue Leute kennenzulernen.

Fazit:

Speed-Dating ist wirklich eine tolle Möglichkeit zur Partnersuche. Hierzu müssen Sie nicht viel Zeit und Geld investieren. Ob Sie die grosse Liebe über das Speed-Dating kennenlernen ist zwar nicht sicher, aber vielleicht ist dies ja genau die richtige Gelegenheit für Sie neue Leute kennenzulernen und etwas Abwechslung in Ihren Alltag zu bringen. Verlieren können Sie hierbei nichts.

Bildnachweis:Depositphotos

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche