Schmetterlinge im Bauch und wie Sie diese wieder zum Fliegen bringen

4 grafische Männchen stehen in einer Reihe, der 3 davon ist verliebt mit Schmetterlingen im Bauch

Verliebtsein ist das schönste Gefühl der Welt. Schmetterlinge flattern im Bauch, alles ist aufregend und neu.

Wenn Sie dieses Gefühl vermissen oder neu entfachen wollen, haben wir einige Tipps für Sie, damit die Schmetterlinge wieder Einzug in Ihr Leben halten. Egal, ob Sie auf Partnersuche sind oder Ihren Partner fürs Leben bereits gefunden haben. 

Eine Beziehung neu entflammen

Sie sind schon lange mit Ihrem Partner zusammen und der anfänglichen Aufregung und dem Kribbeln im Bauch sind Alltagstrott und Routine gewichen. Viele langjährig liierten Paaren kennen dieses Gefühl. Der Schlüssel für die Lösung dieses Problems liegt in der Kommunikation. Setzen Sie sich mit Ihrem Partner zusammen und sprechen Sie offen an, was Sie stört. Möglicherweise geht es Ihrem Partner genau so und Sie können gemeinsam darüber nachdenken, wie sie zukünftig ein wenig mehr Leidenschaft in die Beziehung einbringen können.

Neben Haushalt, Job und familiären Verpflichtungen bleibt oft keine Zeit für Zweisamkeit. Die sollten Sie sich ganz bewusst nehmen. Feste Termine erscheinen zuerst unromantisch, aber man kann sie aufregender gestalten, um ihnen das Verpflichtungsgefühl zu nehmen. Probieren Sie neue Dinge aus. Treffen Sie Ihren Partner an einem ungewöhnlichen Ort, gehen Sie schick essen oder lernen Sie sich noch einmal ganz neu kennen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und lassen Sie Ihren Partner wissen, was Ihnen gefällt. 

Überraschen Sie Ihren Partner öfter auch im Alltag. Zeigen Sie ihm, dass Sie ihn schätzen und noch immer in ihn verliebt sind. Sicher wird er darauf mit ähnlichen Zärtlichkeiten reagieren.

Auf Partnersuche mit 50plus 

Das Alter ist kein Hindernis, um nochmal eine neue Beziehung einzugehen. Wer mit über 50 auf Partnersuche ist, der weiß oft genau, was er von seinem Gegenüber möchte. Mit beiden Beinen fest im Leben zu stehen und etwas zu erzählen zu haben, dass ist auf dem Datingmarkt kein Hindernis. Im Gegenteil, viele Gleichaltrige freuen sich darüber, Ihrem neuen potenziellen Partner auf Augenhöhe begegnen zu können und haben das Gefühl, besser verstanden zu werden. 

Für wen Online-Dating keine Option ist, dem stehen zum Glück andere Türen offen, um auf Partnersuche zu gehen. Organisierte Blind Dates, Speed Dating, Single Reisen oder klassische Annoncen führen ebenfalls zum Erfolg. Gehen Sie das Ganze entspannt an und fokussieren Sie nicht sofort eine feste Beziehung. Genießen Sie lieber die Aufregung, die Sie verspüren, während Sie sich für Ihr Date fertig machen. Das Flattern im Bauch, wenn Sie eine Nachricht erreicht oder Sie Ihren möglichen Partner zum ersten Mal sehen. 

Tastaturausschnitt mit 3 Tasten in rot, die einen Mann eine Frau und ein Herz zeigen
Mit dem Klick zum Glück – Online-Dating kann wieder für „Schmetterlinge im Bauch“ sorgen!

Online-Dating – der Weg zum Glück? 

Das Internet ist der beliebteste Ort, um auf Partnersuche zu gehen. Und die Erfolgsquote gibt dem sicherlich recht. Online-Dating ist bei Jung und Alt beliebt und erfreut sich großem Zulauf. Sie können die unterschiedlichsten Menschen kennenlernen, ohne das Haus zu verlassen. Und die Schmetterlinge flattern aufgeregt, wenn eine Nachricht eingeht und Sie sie mit klopfendem Herzen öffnen. 

Das Internet, und besonders das Online-Dating, birgt gewisse Risiken, die Sie aber minimieren können, indem sie umsichtig mit Ihren persönlichen Daten umgehen und sich bewusst machen, dass Sie nicht wissen, wer sich tatsächlich hinter einem Nutzernamen verbirgt. Mit gesundem Verstand und Vorsicht lassen sich Enttäuschungen vermeiden.

Wie Sie sehen, ist es keine Altersfrage, eine Beziehung neu aufleben zu lassen oder einzugehen. Mit der richtigen Technik und einer offenen Einstellung gelingt es jedem, das schöne Kribbeln des Verliebtseins wieder zu spüren. 

Bildnachweis: Depositphotos 34991261 , IStock 000012925

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche